LTE Anbieter

Welche LTE Anbieter gibt es?

Vodafone LTE Hierzulande sind die üblichen vier großen Mobilfunkbetreiber für den Ausbau der LTE-Netze verantwortlich. Vodafone und die Deutsche Telekom verfügen bereits über ein LTE-Netz, welches mehr oder weniger gut ausgebaut ist. Die Arbeiten ruhen jedoch nie, und in den nächsten Jahren soll selbstverständlich ganz Deutschland LTE nutzen können.

O2 und E-Plus hingegen sind entweder noch mit dem Aufbau ihres Netzwerks beschäftigt (O2) oder wollen gar kein eigenes Netz aufbauen, sondern lieber auf das der Konkurrenz setzen (E-Plus). Welche Entscheidung in Zukunft die bessere sein wird, kann jetzt noch nicht gesagt werden. Der hohe Konkurrenzdruck wird jedoch hoffentlich geringe Preise für alle Endbenutzer garantieren – was bei UMTS leider nicht der Fall war, wenn Sie sich etwa zehn Jahre zurückerinnern können, denn dort ruinierten die extrem hohen Preise jeglichen Wettbewerb am Markt.

Wann O2 und E-Plus in den Kampf um die Krone auf dem LTE-Markt einsteigen werden, steht übrigens noch nicht fest. O2 hat immerhin bekanntgegeben, noch 2011 erste Angebote zu veröffentlichten. Außerdem will der Konzern bis 2015 ganz Deutschland mit LTE versorgen können. E-Plus hingegen hält sich noch völlig bedeckt und stellt allerhöchstens in Aussicht, eventuell „bald“ – was auch immer das heißen mag – in den LTE-Markt einzusteigen. Bis dahin müssen Sie sich als Kunde entweder gedulden oder auf einen anderen Anbieter setzen.

Zu den Vodafone Tarifen Zu den T-Mobile Tarifen Zu den o2 Tarifen Zu den E-Plus/Base Tarifen

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de