O2-Netzabdeckung verärgert LTE-Kunden

14.05.2014 | Sebastian

Das derzeit schnellste und viel umworbene LTE-Netz von O2, kann scheinbar nicht immer das halten was die Werbung verspricht. Warum Kunden immernoch auf LTE warten, lesen Sie hier.

O2 Blue Tarife

Erst letzte Woche teilte das Mobilfunkunternehmen Telefonica (O2) mit, dass der LTE-Ausbau in Deutschland nach wie vor weiter voran getrieben wird. Ebenso ist man davon überzeugt, dass die vierte Generation der neuen Mobilfunktechnologie, bereits Ende April jeden zweiten O2-Kunden in gesamten Bundesgebiet erreichen könnte. In den Großstädten sei die Zahl prozentual noch höher, so dass etwa 90 Prozent der O2-Nutzer über das LTE-Netz erreichbar sind.

Überlastetes LTE-Netz verärgert Kunden

Doch scheinbar sieht aus Sicht der O2-Kunden nicht ganz so rosig aus mit dem Highspeed LTE-Netz. Immer wieder kann man Kommentaren und Meinungen entnehmen, dass die vorhandenen LTE-Antennen überlastet sind. Dadurch wird das LTE-Erlebnis fast schon unmöglich und das nicht nur dort wo die Bevölkerungsdichte nicht so hoch ist. Sondern auch und gerade in Ballungsgebieten, die ja um einiges besser ausgebaut sind, als die ländliche Region.

Werbungslogan wird entschärft

Um durch die aktuelle Werbekampagne nicht noch mehr Zündstoff zu bieten, hat O2 jetzt kurzerhand die Werbung entschärft. So sollen bis spätestens zum 15.Mai.2014 alle Werbebotschaften angepasst werden. Aus dem Slogan „immer mit LTE erleben“ wird dann „Mit LTE erleben“ genauso wird aus LTE für alle » LTE inklusive.

Mein Fazit:

Das erinnert mich doch alles sehr stark an die Anfangszeit von UMTS zurück, denn schon früher hatte O2 einige Probleme mit der Versorgung der UMTS-Tarife. Entweder waren einzelne Sendestationen nicht erreichbar oder so stark überlastet, das keine Verbindung möglich war. Oder aber trotz Basisstation in nächster Umgebung wurde nur das GSM-Netz bereit gestellt. Wer auf Nummer sicher gehen will das O2-LTE am Wohnort verfügbar ist sollte die Netzabdeckung vorher prüfen.

Lust auf mehr Speed? Einfach LTE als DSL-Ersatz nutzen!
» Hier LTE Tarife für zu Hause vergleichen
Unterwegs den vollen LTE Speed über Smartphone, Tablet oder Surfstick nutzen?
» Hier mobile LTE Tarife vergleichen

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de