LTE Netbooks

Vodafone LTE Netbooks sind ein interessantes Einsatzgebiet der LTE-Technik. Denn Netbooks müssen nicht erst umgebaut werden, um mit dem neuen Standard umgehen zu können. Wie bei normalen Notebooks auch wird hier einfach ein funktionierender LTE-Stick in den USB-Slot gesteckt, um das Netbook für LTE fit zu machen. Anschließend müssen Sie als Kunde nichts weiter tun. Alle Einwahldaten sind im LTE-Stick gespeichert, so dass Sie sich im Prinzip um nichts kümmern müssen. Sie müssen keine Softwareinstallationen vornehmen, Kabel verlegen oder ähnliche Arbeiten verrichten. Somit ist die Nutzung von LTE auf Netbooks sehr simpel und die eigentlichen „Installationsarbeiten“ – sprich: das Einstecken des Sticks – auch für Laien binnen weniger Minuten zu verstehen.

Doch was genau bringt LTE auf Netbooks überhaupt? Der Hauptvorteil der Netbooks ist die extreme Mobilität, die von diesen kleinen Notebooks gewährleistet wird. Sie wiegen nicht viel, sind außerdem sehr platzsparend und zeichnen sich häufig durch einen langlebigen Akku aus. Dennoch möchten Sie unterwegs natürlich nicht auf schnelles Internet verzichten. Unter UMTS war dies bislang zwar möglich, so wirklich schnell wie in den eigenen vier Wänden ist dieser auch als 3G bekannte Standard jedoch nie gewesen. Auch der Datenturbo HSDPA, der die Downloadrate auf üblicherweise bis zu 7,2 Mbit/s angehoben hat, sorgte nur selten für Geschwindigkeitsrausche. Dafür ist die Bandbreitenteilung verantwortlich, die dafür sorgt, dass sich mehrere Nutzer in einem bestimmten Gebiet die zur Verfügung gestellte Bandbreite teilen müssen.

Dies ist auch bei LTE der Fall. Doch stellen Sie sich einmal vor, 50 Nutzer müssen sich 7,2 Mbit/s teilen – viel bleibt von der angepriesenen Downloadgeschwindigkeit nicht übrig. Wenn nun aber bis zu 50 Mbit/s angeboten werden, sorgt diese Geschwindigkeit dafür, dass auch nach einer gerechten Aufteilung der Bandbreite noch genügend Geschwindigkeit da ist, um das Internet auch unterwegs angenehm nutzen zu können. Videos in HD-Qualität anschauen, Musik streamen und nebenbei mit Freunden chatten ist somit auch auf Ihrem Netbook möglich, ohne dass sich die Geschwindigkeit ins Bodenlose verabschiedet. Für Netbooks sind die LTE-Sticks somit eine hervorragende Möglichkeit, den Nutzen dieser kleinen und kompakten Alltagsbegleiter noch weiter zu erhöhen.

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de