LTE-Breitband von Vodafone in Bonn auf dem Vormarsch

02.08.2013 | Ringo

Die ehemalige Bundeshauptstadt wird nun auch von Vodafone in zunehmendem Maße mit dem mobilem Breitband-Internet LTE versorgt.

LTE-Mast Vodafone

Vodafone war der letzte der deutschen Internet-Service-Provider (ISP), der die Versorgung der Stadt mit Long Term Evolution (LTE) in Angriff nahm. Momentan können Vodafone-Kunden mit einer LTE-Abdeckung von etwa 70 % der Stadtfläche profitieren.

Die Deutsche Telekom begann bereits im letzten Jahr mit dem Ausbau Ihres LTE-Netzes in der Stadt. Anders als Vodafone konzentrierte sich die Telekom zunächst besonders auf die Versorgung zentraler Stadtgebiete. Vodafone verfolgt eine andere Strategie. Randbezirke wie Friesdorf, Beuel, oder Schwarzrheindorf sind bereits mit Vodafones LTE versorgt. In den nächsten Monaten sollen neue Stadtteile dazukommen, bis die Stadtmitte erreicht wird.

Wirtschaft sieht die LTE-Entwicklung positiv

Ulrich Ziegenhagen von der Bonner Wirtschaftsförderung sieht den kontinuierlichen Ausbau der Stadt mit breitbandigem LTE durchweg positiv. „Mit dem neuen schnellen Internet wird der begonnene Ausbau einer besseren Infrastruktur fortgesetzt, die mobiles Leben und Arbeiten einfacher macht. Eine möglichst umfassende Versorgung mit der LTE-Mobilfunktechnologie bringt für Bonn einen enormen Standortvorteil.“

Die Versorgungsverpflichtung, die die ISPs mit der Bundesnetzagentur im Zuge der Frequenzversteigerungen 2010 vereinbarte, liegt momentan schwerpunktmäßig auf dem Ausbau der Netze in Ballungsgebieten. Hier werden die meisten potenziellen Kunden erreicht. Daneben wird der Ausbau von LTE-Breitband auch in ländlichen Regionen Stück für Stück vorangetrieben.

Lust auf mehr Speed? Einfach LTE als DSL-Ersatz nutzen!
» Hier LTE Tarife für zu Hause vergleichen
Unterwegs den vollen LTE Speed über Smartphone, Tablet oder Surfstick nutzen?
» Hier mobile LTE Tarife vergleichen

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de