LTE-Ausbau: Bayern bundesweit am stärksten

29.12.2012 | Ringo

Mit der Ersteigerung der LTE-Frequenzen verpflichteten sie sich dazu, die weißen Flecken im Bundesgebiet zu beseitigen. Hier erfahren Sie worauf der Fokus bei den Netzbetreibern lag.

Deutschland LTE Ausbau

So gehört Bayern derzeit beispielsweise zu den Ländern, die in Sachen LTE-Ausbau eine der stärksten Entwicklungen vorweisen können. Deutlich besser als in Bayern sieht es im Osten aus. Die neuen Bundesländer weisen bei den Masten eine höhere Dichte auf. Dadurch ist eine merkbar bessere Netzabdeckung vorhanden. In Bayern bestehen dagegen bei der Netzabdeckung weiterhin deutliche Unterschiede. Bei der LTE-Nutzung spielt im südlichen Bundesland auch weiterhin die Region eine entscheidende Rolle.

Netzabdeckung in Stuttgart unzureichend

Eine sehr gute LTE-Abdeckung ist rund um München vorhanden. Anders gestaltet sich das Bild in Süddeutschland rund um Stuttgart. Bisher sind in dieser Region kaum Antennen für das LTE-Netz vorhanden. Dadurch besteht für den Nutzer hier die Gefahr, das LTE-Netz während der Nutzung zu verlieren. Der LTE-Ausbau wird sich erwartungsgemäß in den kommenden Jahren weiter verbessern. Durch die Schaffung neuer Masten wird die Netzabdeckung auf regionaler Ebene weiter verbessert.

LTE ohne Mindestlaufzeit

Von den Providern wird LTE derzeit nur in Verbindung mit einem Vertrag angeboten. Künftig sollen Verträge auch ohne Mindestlaufzeit abgeschlossen werden können. Dadurch wird den Verbrauchern mehr Flexibilität eingeräumt. Zunächst sollen die aktuell angebotenen Handyverträge weiterhin dominieren. LTE kann auf Kundenwunsch als Option dazu gebucht werden. Durch die LTE-Verträge besteht für Kunden derzeit jedoch die Chance, Kosteneinsparungen zu nutzen.

Mein Meinung:
Aus meiner Sicht sollte man besser das Begrenzung des Datenvolumen und die damit verbundene Drosselung der Geschwindigkeit aufheben. An eine Mindestlaufzeit hat sich doch inzwischen jeder gewöhnt der einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen hat.

Lust auf mehr Speed? Einfach LTE als DSL-Ersatz nutzen!
» Hier LTE Tarife für zu Hause vergleichen
Unterwegs den vollen LTE Speed über Smartphone, Tablet oder Surfstick nutzen?
» Hier mobile LTE Tarife vergleichen

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de