Kein Aprilscherz: Telekom Complete Comfort S wieder mit LTE

31.03.2014 | Sebastian

Telekom bessert bei Einsteiger-Tarifen wie dem Complete Comfort S nach. Ob die Änderung nur bei Neukunden oder auch Bestandskunden greift, können Sie hier nachlesen.

Telekom Complete Comfort S mit LTE

Die Deutsche Telekom schraubt mal wieder an den Smartphone-Tarifen herum. Diesmal sind von der Änderung keineswegs die großen Tarife betroffen, sondern der Einsteiger-Tarif „Complete Comfort S“. Ab dem 8.04.2014 wird nämlich der Complete Comfort S wieder mit LTE angeboten. Um die Frage gleich vorweg zu nehmen. Nein hierbei handelt es sich nicht um einen Aprilscherz.

Erneute Änderung sorgt für Verwirrung

Nachdem Smartphonekunden anfangs, noch in allen Tarifen das LTE-Netz angeboten wurde, kam bereits vor einigen Monaten die Wende. Um auf das LTE-Netz der Telekom zurück zugreifen mussten Neukunden mindestens den Complete Comfort M wählen. Jedoch wurde so der neue Mobilfunkstandard in seiner 4.ten Generation für viele uninteressant, da schlichtweg zu teuer.

Im Februar 2014 folgte der nächste Schritt seitens Telekom. Denn Insider wussten inzwischen ganz genau, wie sich das LTE-Netz auch „inoffiziel“ nutzen lässt. So konnte man mit entsprechender Hardware und Vertrag über congstar oder callmobile günstig das LTE-Netz der Telekom nutzen. Auch dieses Schlupfloch wurde geschlossen.

Telekom LTE-Smartphonetarife

Aktuelle Änderung für April

Ab April wird erneut geändert und zwar erhält der jede Neu- und Bestandskunde des Einsteiger-Tarifes Complete Comfort S den Zugang zum LTE-Netz. Die Eckdaten das Tarifes bleiben grundsätzlich gleich. Auch die maximale Datenrate von 16 MBit/s bleibt bestehen. Für Telefongespräche innerhalb des Telekomnetzes sind kostenlos. Für die übrigen deutschen Netze steht ein Kontingent von 100 Freiminuten zur Verfügung. Für die SMS fallen keine weiteren Gebühren an. Lediglich die 500 MB Datenvolumen sind etwas gering, gerade für Leute die öfter das mobile Internet nutzen. Dafür beträgt die Grundgebühr nur 34,95 €. Für die Sparfüchse unter euch, lassen sich bei der Onlinebestellung noch mal 10 % der monatlichen Grundgebühr sparen.

Mein Fazit:

Auf jeden Fall ein schritt in die richtige Richtung, auch wenn aufgrund der vielen Änderungen ungewiss ist, ob es so bleibt. Auch sehr positiv zu beurteilen ist, das Bestandskunden dadurch eine Art: „Tarif-Upgrade“ erhalten, sprich es wird mehr Leistung geboten als im Vertrag festgeschrieben. Warum allerdings nicht auch der Complete Comfort XS Tarif, gleich mit auf LTE erweitert wird ist fraglich.

Lust auf mehr Speed? Einfach LTE als DSL-Ersatz nutzen!
» Hier LTE Tarife für zu Hause vergleichen
Unterwegs den vollen LTE Speed über Smartphone, Tablet oder Surfstick nutzen?
» Hier mobile LTE Tarife vergleichen

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de