Huawei LTE-A E5786 – Mobiler Hotspot mit 300 Mbit/s

12.03.2014 | Sebastian

Mobile Hotspots werden immer beliebter. Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat Huawei jetzt den ersten Wlan-Hotspot vorgestellt, der mit LTE-Advanced daher kommt. Was Sie bei diesem Gerät erwartet, erfahren Sie hier.

Huawei E5786 LTE-A mobile Hotspot

Anbieter von mobilen Hotspots gibt es viele. Der Huawei E5786 LTE-A ist aber der erste, der es einem ermöglicht Daten mit einer Übertragungsrate von bis zu 300 MBit/s im Downstream zu ermöglichen. Das bedeutet, dass Daten in rasender Geschwindigkeit heruntergeladen werden können, so wie es kein anderes so kleines Gerät schafft.

Vorausgesetzt ist hier natürlich immer, dass der Standort den Dienst auch unterstützt. Leider können oft nur die Ballungsgebiete auf die komplette Bandbreite zurückgreifen, aber auch das stellt oft noch Probleme dar.

» Hier LTE-Netzabdeckung überprüfen

Technische Daten des Huawei E5786 LTE-A

Der mobile Hotspot von Huawei ist wie gewohnt nicht größer als eine Zigarettenschachtel. Es lässt sich bequem in der Hosen- oder Jackentasche tragen, ohne das es irgendwo drückt. Neben LTE-A unterstützt das kleine Gerät auch UMTS und GSM/EDGE. Bis zu 10 Endgeräte, wie beispielsweise Smartphone, Tablet, Laptop, etc., können drahtlos an den Hotspot angeschlossen werden. Wem das noch nicht reicht, kann noch ein zusätzliches Gerät über Micro-USB anschließen.

Akkulaufzeit

Der Huawei Hotspot besitzt einen 3000mAh Akku, der eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden bietet. Einziges Haar in der Suppe ist, dass der Akku nicht ausgewechselt werden kann.

Extras

Der Huawei bietet sogar einen Micro-SD Kartenslot, der den mobilen Router im Handumdrehen in einen Speicherstick umwandeln kann. Alle Endgeräte, die mit dem Huawei gekoppelt sind, können dann auch auf die gespeicherten Daten zugreifen. Vorausgesetzt ist hierbei aber, dass an der Software keine Änderungen vorgenommen werden.

Der Slot für die Micro-SD lässt sich aber auch prima dazu benutzen, um andere Geräte mit Energie zu versorgen. Sie können also auch Ihr Smartphone ganz leicht zum Laden anschließen.

Bedienung

Große Veränderungen zum Vorgänger von Huawei sind beim E5786 nicht zu erwarten. Die Steuerung ist, wie auch beim Vorgänger, mittels App oder des Internetbrowers zu verrichten. Die Konfiguration ist selbsterklärend, sodass auch Laien keine Angst haben brauchen. Auf der Frontseite ist zudem ein Display, welches wichtige Einstellungen per Knopfdruck direkt anzeigt.

Verfügbarkeit und Preis ungewiss

Über die Verfügbarkeit des Gerätes wurden noch keine Angaben gemacht. Auch preislich steht nichts schwarz auf weiß. Es ist aber anzunehmen, dass sich das neue Gerät dem Vorgänger preislich annähert.

Lust auf mehr Speed? Einfach LTE als DSL-Ersatz nutzen!
» Hier LTE Tarife für zu Hause vergleichen
Unterwegs den vollen LTE Speed über Smartphone, Tablet oder Surfstick nutzen?
» Hier mobile LTE Tarife vergleichen

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de