Deloitte-Studie stellt geringe LTE-Akzeptanz fest

03.10.2013 | Ringo

Mit Volldampf voraus, das klappt beim vierten Mobilfunkstandard scheinbar doch nicht ganz. Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen LTE-Akzeptanz Studie.

LTE-Akzeptanz

Wie die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte in ihrer jüngst veröffentlichen Umfrage „Deloitte Mobile Consumer Survey“ feststellt, wird der neue Mobilfunkstandard LTE immer bekannter. Jedoch bleibt die Akzeptanz am Markt hinter den Erwartungen zurück. Die technischen Voraussetzungen sind gegeben. Bei neuen Smartphones hat sich der LTE-Standard hardwareseitig schon längst durchgesetzt. Die Hersteller implementieren LTE sogar in die Modelle des Mittelklasse-Segmets. Dabei sind Bandbreiten in der Größenordnung von 100 Mbit/s möglich. Manche Geräte unterstützen bereits den LTE Cat4-Standard, der theoretisch 150 Mbit/s ermöglicht.

Die Studie fragt nach Bekanntheitsgrad von LTE

An der Deloitte-Studie nahmen rund 37.000 Menschen auf der ganzen Welt teil, 2000 davon stammten aus Deutschland. Laut der Studie, kann bereits jeder zehnte Besitzer eines Smartphones LTE nutzen. Doch nur jeder zwanzigste besitzt einen Vertrag mit einem entsprechenden LTE-Tarif. Zwar ist der Bekanntheitsgrad von LTE gestiegen, nur noch rund 17 Prozent der Befragten wussten mit dem Begriff nichts anzufangen. Im Vorjahr lag diese Quote noch bei 42 Prozent.

LTE-Akzeptanz Studie

Wo liegen die Gründe für die geringe Akzeptanz?

Einzig die Nutzerzahlen von LTE lassen noch sehr zu wünschen übrig. Eine Ursache hierfür sieht die Studie vor allen Dingen in den bisher noch sehr hohen Preisen für LTE-Tarife. Somit werden auch über die Hälfte der LTE-fähigen Geräte nicht in den neuen Netzen benutzt. In diesem Zusammenhang ist auch das Nutzungsverhalten schon bestehender LTE-Kunden interessant. Sie benutzen die gleichen Anwendungen wie Kunden ohne LTE, also beispielsweise soziale Netzwerke, E-Mail, Nachrichten und Navigation. Eine Killer-App für LTE existiere bislang nicht, so die Studie von Deloitte.

Lust auf mehr Speed? Einfach LTE als DSL-Ersatz nutzen!
» Hier LTE Tarife für zu Hause vergleichen
Unterwegs den vollen LTE Speed über Smartphone, Tablet oder Surfstick nutzen?
» Hier mobile LTE Tarife vergleichen

Ringo von LTE-Tarife.com Sollten Sie Fragen zu LTE und den vielen LTE Tarifen haben: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail! Ich beschäftige mich bereits seit 2008 mit diesem Thema und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

» Telefon: 03394-401949
» Mail: ringod@web.de